Zurück | Begriffserklärung: Formmailer

Ein Formmailer ist die bequeme Art Kontakt aufzunehmen.


Wer heutzutage Kontakt mit einem Internetseitenbetreiber aufnehmen möchte, findet im Impressum oder auf Kontaktseiten immer häufiger einen so genannten „Frommailer“. Dies ist ein E-Mail-Formular, mit dem Besucher einer Webseite in wenigen Schritten einen elektronischen Brief an den Autor einer Seite schicken können. Dazu müssen in der Regel nur wenige personenbezogene Daten angegeben werden, wie Name, E-Mail-Adresse, Betreff und natürlich der jeweilige Text.

Frommailer erleichtern aber nicht nur das versenden von E-Mails an bestimmte Personen, sondern können die verschiedensten Aufgaben haben. So kann ein Betreiber einer Internetplattform mit Hilfe eines Formmailers zum Beispiel eine ausführliche Umfrage gestallten und sich diese in sein persönliches Postfach schicken lassen.

Ein Frommailer ist für Webmaster neben der einfachen Nutzung auch deshalb wichtig, weil viele E-Mail-Programme falsch konfiguriert sind. So kann es passieren, dass wenn ein Besucher auf einen E-Mail-Link klickt, anstatt der Öffnung des E-Mail-Programms ein ganz anderer Vorgang erfolgt. Zusätzlich scheuen viele Webmaster die Veröffentlichung ihrer E-Mail-Adressen, da durch intelligente Suchsoftware, Millionen Internetseiten nach öffentlich bekannt gegeben Mail-Adressen durchsucht werden, um an diesen dann haufenweise ungewünschte Werbung (neusprachig „Spam“) zu schicken.

Jeder Betreiber einer Internetseite sollte also ernsthaft in Erwägung ziehen, Frommail zu nutzen. Schließlich findet die Mehrzahl aller Internetnutzer diese Art der Kontaktaufnahme positiver. Auch die eigenen Vorteile für Betreiber überwiegen!
Um Frommail für die eigene Webseite zu nutzen, muss ein Webmaster nicht über Programmierkenntnisse verfügen. Das Internetportal ONLYFREE.DE bietet unter http://www.onlyfree.de/kostenlose_formmailer.php insgesamt drei verschiedene Arten der Frommail-Technologien an.

Zum einen lässt sich ein Kontaktformular erstellen. Je nach eigenem Wunsch lassen sich dort per einfachem Häkchensystem die Felder wie Straße, Ort, Telefonnummer und Co. auswählen. Auch eigene Felderangaben können gemacht werden. Dadurch ist ein personalisierter Nutzen gewährleistet. Den fertigen Scriptcode kommt dann kostenlos per E-Mail.

Wer eine andere Art Frommail wünscht, ist auf der benannten Seite ebenfalls gut bedient. Es lässt sich ein individueller Frommailer erstellen, bei dem tatsächliche sämtliche Felder frei definiert werden können. Und nicht nur das! Selbst Schriftarten, Schriftgrößen und Farben können spezifisch auf das Design der eigenen Präsenz abgestimmt werden. So lässt sich spielend eine Umfrage erstellen, ein Formular für Lob und/oder Kritik, ein Formular zur Meldung von Fehler, eine Eingabemaske zur Empfehlung von Links und ähnliches.

Als dritten Service können sich Profis mit moderner Servertechnologie professionelle, eigenständige Formulare in der Programmiersprache Perl erstellen. Neben einer Berichtigung zur Nutzung von Perl-Scripten ist auch ein FTP-Zugang erforderlich..


Weiterführende Links
Zur Übersicht der angebotenen Formmailer
Zum kostenlosem Kontaktformular



OnlyFreeONLYFREE.DE © 2003 - 2011   Impressum  -  Support  -  AGB  -  Datenschutz  -  Verlinke uns
Partner: Pixelquelle | Fotos Preisvergleich | dugg | Kostenlose Online Games | Free SMS | Jugendmagazin | Kostenlose Online Games | Jugendcommunity| Computerspiele, Games