Recht- & Verbraucherschutz Juristische Diskussionen: Wie war das nochmal mit dem Impressum? und anderes... (keine Rechtsberatung!)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.07.2011, 04:47:43   #1 (permalink)
Tastenquäler
 
Benutzerbild von plaetzchenwolf
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: 35796 Weinbach
Geschlecht: maennlich
Beiträge: 240
plaetzchenwolf hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Vorrats Daten Speicherung

Im Web gibt es nicht nur gute und freundliche Gesellen, sondern wohl auch solche, die ein Staat beobachten sollte- in diesem Zusammenhang wird für ALLE die Vorratsdatenspeicherung für ein halbes Jahr gemacht..
Blogs, Chats, Telefon, Einkäufe, Mails und sogar das Onlinebanking. Weil politische Quertreiber zuviele Gefährdungen eingeladen haben, müssen nun alle büßen und werden unter Generalverdacht gestellt. Kein Wort mehr vom "Postgeheimnis" und dem "Schutz der Privatsphäre" oder gar dem "mündigen Bürger" etc. Schiß breitet sich im Web inzwischen schlimmer aus, als daß dieses gute Kommunikationsmittel -gerade für Ältere und Bewegungseingeschränkte- stärker genutzt werden würde.
Sind das Folgen der vermeindlichen Anonymität, hinter welcher sich so mancher Doppel-Nicker versteckt, der die Foren hobbymäßig vergiftet oder wegen der Wirtschaftskriminellen, die auch noch in den obersten Etagen hocken oder ist das alles ein Produkt von Verschwörungstheoretikern oder Paranoja?
Erst zusammen mit den Chipdaten ergiebt das langsam ein Gesamtbild, das deutlich mehr in den alten Osten, als in unseren Westen passt..

Man weiß also nie, wer gerade die Kontodaten mitliest und weiß nie, wer unsere Mails kennt - die Handy's abhört oder die Chipkarte im Vorübergehen "erfasst"..
(Meine Befürchtung ist, daß unter den Guten, die das "dürfen", sind nicht immer nur weiße Schafe sind, wie die Skandale in jüngster Zeit immer wieder eindrucksvoll gezeigt haben !)
__________________
In der Ruhe liegt die Kraft.
plaetzchenwolf ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 13.07.2011, 08:41:17   #2 (permalink)
Tastenquäler
 
Benutzerbild von plaetzchenwolf
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: 35796 Weinbach
Geschlecht: maennlich
Beiträge: 240
plaetzchenwolf hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Vorrats Daten Speicherung

Wie überall und bei allen Sachen: Einzelne Leute, die sich nicht an die Regeln halten, sorgen dafür, daß wieder mal pauschal mit der Gießkanne gegossen wird und alle naß werden, die nichts dafür können !
__________________
In der Ruhe liegt die Kraft.
plaetzchenwolf ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 14.07.2011, 19:40:31   #3 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 1
totocop befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Vorrats Daten Speicherung

Seit März 2010 ist die Vorratsdatenspeicherung durch das Bundesverfassungsgericht auf Eis gelegt worden. Obwohl die EU Deutschland mehrfach aufgefordert hat, eine Neuregelung zu schaffen, schiebt die zuständige FDP-Bundesministerin Leutheusser-Schnarrenberger das Gesetzgebungsverfahren bewusst vor sich her.

Damit werden aber nicht die unbescholtenen Bürger sondern vielmehr die unzähligen Täter geschützt, die seit gut einem Jahr wieder unbehelligt u. a. im Netz ihr Unwesen treiben können. Die Opfer der Straftaten schauen in die Röhre...

Bei der Vorratsdatenspeicherung wurden (wie bei Telefonverbindungen auch) die Verbindungsdaten durch die Telekommunikationsanbieter für eine bestimmte Zeit gespeichert.

Bei schweren Straftaten durfte die Staatsanwaltschaft nach Erlaubnis eines Strafrichters auf diese Daten zugreifen. Bei vielen Delikten ist es die einzige Möglichkeit, um den Straftätern auf die Schliche zu kommen.

Ich bin selbst bei der Polizei beschäftigt und konnte Dank der damaligen Vorratsdatenspeicherung einen Serieneinbrecher überführen.

Gerade auch bei schwersten Straftaten, wie z. B. Kindesentführungen, werden die Ermittlungen durch eine fehlende Vorratsdatenspeicherung stark eingeschränkt.

Der Staat hat doch kein Interesse zu erfahren, ob Frau Müller mit Frau Schulze chattet oder ob Herr Meier bei einer Partnerbörse eine Geliebte sucht...

Vielleicht muss erst jemand das Gehaltskonto der Bundesjustizministerin abräumen, damit es bei der FDP zu einem Umdenken kommt.

Ich teile die Befürchtungen und Verschwörungstheorien anderer nicht. Vielmehr bin ich der Meinung, dass das Internet mit all seinen Vorzügen und Möglichkeiten ernsthaft in Gefahr gerät, wenn dort niemand bei Verstößen eine Kontrolle ausüben kann.
totocop ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 15.07.2011, 05:15:29   #4 (permalink)
Tastenquäler
 
Benutzerbild von plaetzchenwolf
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: 35796 Weinbach
Geschlecht: maennlich
Beiträge: 240
plaetzchenwolf hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Vorrats Daten Speicherung

Zitat:
Zitat von totocop Beitrag anzeigen
Snip..



Ich teile die Befürchtungen und Verschwörungstheorien anderer nicht. Vielmehr bin ich der Meinung, dass das Internet mit all seinen Vorzügen und Möglichkeiten ernsthaft in Gefahr gerät, wenn dort niemand bei Verstößen eine Kontrolle ausüben kann.
Evtl. wäre die persönliche ID nicht schlecht, evtl. ein Einloggen mit Kartenleser? Nur so kann Mißbrauch verhindert werden. Die "Befürchtungen" nähren die täglichen Nachrichten ob der Leute, die gerade am Ruder sind- den allermeisten würde ich an der Haustür nicht mal ein Stück Seife abkaufen..
zusammen mit den "Harzern", die ein "Recht" auf die Flat haben, ergibt sich ein schräger Mix, der das Web arg beschädigt: Die einen sonnen sich in der Kontrollmacht, die anderen wollen bewusst zerdeppern.
Die Leute der "Mitte" ziehen sich -langsam aber sicher- zurück und lesen nur noch mit. Dieses ist mein letztes Forum, in dem ich poste!
(Ansonsten verstehe ich Dich natürlich, mit der Bucht reingefallen bin ich auch bereits mehrfach - richtig schlimm ist das erst seit der oben erwähnten Klientel geworden)
__________________
In der Ruhe liegt die Kraft.
plaetzchenwolf ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 20.08.2011, 17:57:14   #5 (permalink)
Tastenquäler
 
Benutzerbild von plaetzchenwolf
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: 35796 Weinbach
Geschlecht: maennlich
Beiträge: 240
plaetzchenwolf hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard AW: Vorrats Daten Speicherung

Die Auswirkungen dieser Datensammlungswut kann man heute schon spüren: Es ist im Web sehr viel weniger los, um nicht zu sagen, man hat es getötet, wie in .... Die wenigen Foren, die noch besucht werden (ausser social bookmarks, die ich eigentlich nicht kenne), sind derart "moderiert", daß man sich über den Mund gefahren fühlt.
Von "freier Gesellschaft" ist immer weniger die Rede.
Das wird dahin führen, daß sich der private Nutzer nur noch passiv verhält und die Browser-Verläufe regelmäßig sorgfältig löscht, auch wenn nur Banking oder Einkäufe getätigt worden sind.
Problematisch können diese Verläufe auch sein, wenn man sehen kann, welche Nachrichten "konsumiert" worden sind.
Erst lud man alle ein, nun haben wir den Salat und werden bald noch mehr Querschläger -nicht nur im Web- zu beklagen haben.
Den Bock zum Gärtner zu machen ist der Auslöser einer Kette, die erst ihren Anfang genommen hat.
Genau wie das "Anrecht" auf eine Flat- an dieser Stelle sehe ich ein weiteres Problem für den Verfall der Idee Internet.
Ein Beispiel:
Ein freundliches Regional-Nachrichten-Forum wird ständig torpediert und kann sich nicht dagegen wehren, gegen die Angriffe aus dem Dunkeln, wo sich irgendwelche gelangweilten Leute oder persönliche Feinde des Betreibers einen Spaß machen, die gute Arbeit zu vernichten. Sonderbar, daß man hier nicht zuerst einhakt und für Ordnung sorgt.
Mir ist der Spaß an Foren eigentlich schon längst vergangen - aber ab und an starte ich nochmal einen Versuch, aber: Versuch macht kluch - es ist sinnlos auf eine Besserung der Klientel zu hoffen, solange das Web zum Gratis-Box-Sack verkommt.
__________________
In der Ruhe liegt die Kraft.

Geändert von plaetzchenwolf (20.08.2011 um 18:05:14 Uhr) Grund: Nachtrag
plaetzchenwolf ist offline   Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:07:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0
Daniel Minini NewYouth GmbH

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37