Zurück | Wo soll ich meine Homepage alles eintragen?

Lohnt es sich, die Homepage in Linklisten und Webverzeichnisse einzutragen?


Der Hauptgrund, warum viele Menschen im Internet surfen ist immer noch die Informationsbeschaffung. Irgendwie muss man aber ja an die Informationen herankommen und das führte zu der verstärkten Bildung von Webkatalogen, Portalen und Linklisten.

Wie in einem Branchentelefonbuch werden hier eine Menge von Werbeeinträgen (Links, Überschrift, kurze Beschreibung ...) gelistet und Besucher, die Informationen aus einem Themenbereich haben wollen, können hier eine ganze Vielzahl von Anbietern mit wenigen Klicks finden. Oft ist der Eintrag in solche Linklisten kostenlos. Der Anbieter verdient hier durch das Einblenden von Werbung und Besucher nehmen das Angebot gerne an um hier zu stöbern und den einen oder anderen interessanten Link zu klicken.

Machen Sie sich also die Mühe und gucken Sie, ob es nicht einige Webkataloge oder Linklisten gibt, in denen ein Link und eine kurze Beschreibung Ihrer Seite passen könnte. Tragen Sie sich überall wo’s geht kostenlos ein. Jede Linkeinblendung zählt und jede Linkeinblendung könnte zu einem neuen Besucher (oder gar zu einem neuen Kunden) Ihrer Webseite werden. Da die Besucher freiwillig auf die Links klicken und wahrscheinlich genau nach den Informationen Ihrer Seite suchen, sind Hits die über solche Linklisten generiert werden als sehr wertvoll und qualitativ anzusehen. Also: Je mehr Einträge Sie machen, desto besser! Achten Sie hierbei darauf, dass Sie nach Möglichkeit keine Gegenleistungen erbringen müssen (stellen Sie sich mal vor, sie tragen sich in 20 Linklisten ein und müssten zu jeder ein Banner auf der Startseite postieren). Lesen Sie daher die Regeln und Bedingungen des Anbieters genau.

Toplisten bauen genau auf solche Einblendungen von Bannern oder Popups. Hierbei handelt es sich um dynamische Listen. Den Punkt an dem Ihr Banner (oder ihr Link) in solchen Listen eingeblendet wird, bestimmen Sie selbst: Je mehr Besucher (von Ihnen aus) auf die Liste kommen, desto höher oben ist Ihr Link angesiedelt und je höher, desto besser. Da auch alle anderen teilnehmenden Seiten auf die Liste verweisen kommt eine Vielzahl von unterschiedlichen Besuchern auf die Topliste und klickt sich hoffentlich gleich weiter auf eine andere Seite der Liste (je weiter oben eine Seite steht, desto größer ist also die Chance hier Klicks abzubekommen). Leider machen diese Toplisten oft Popupeinblendungen zur Pflicht und es gibt immer mal wieder jemanden, der mit Hilfe von Tools und ähnlichen Dingen das System missbraucht (und so zum Beispiel künstliche Besuche auf die Toplist generiert um weiter oben zu stehen). Daher wirken viele Toplisten unseriös und Toplisten haben im Allgemeinen einen eher schlechten Ruf.



Dieser Artikel ist Teil einer Artikel-Reihe für Webmaster:

Wie du kostenlos Besucher für deine Homepage erhältst!




OnlyFreeONLYFREE.DE © 2003 - 2011   Impressum  -  Support  -  AGB  -  Datenschutz  -  Verlinke uns
Partner: Pixelquelle | Fotos Preisvergleich | dugg | Kostenlose Online Games | Free SMS | Jugendmagazin | Kostenlose Online Games | Jugendcommunity| Computerspiele, Games